Allgemeinchirurgie

Chirurgische Abklärung, Zweitmeinung und Behandlung von Erkrankungen die in das Themengebiet der Allgemeinchirurgie fallen (Leistenbruch, Gallensteine, Bauchwandbrüche, Hauttumoren)

Gallenblasenoperation (Cholezystektomie):

Der Grund für die Notwendigkeit einer operativen Entfernung der Gallenblase ist in den meisten Fällen das Vorhandensein von Gallensteinen und Beschwerden die auf diese zurückzuführen sind. (Viele PatientInnen beschreiben die Beschwerden abgesehen von der typischen Gallenkolik, die bei einem sogenannten Steinabgang aus der Gallenblase geschenen kann, als leichte bis starke Schmerzen im rechten Oberbauch. Auch Überlkeit und Beschwerden nach aufnahme bestimmter Lebensmittel wird beschrieben.) Das alleinige Vorhandensein von Gallensteinen ist nur in speziellen Fällen (wenn eine sogenannte Schottergallenblase, also sehr viele kleine Steine im Ultraschall beschrieben wird) ein Grund für eine Gallenblasenoperation. Diese PatientInnen habe ein sehr hohes Risiko einen Steinabgang in die abführenden Gallenwege zu haben mit den möglichweise schwerwiegenden Folgen (Bauchspeicheldrüsenentzündung). Ein weitere Grund eine Entfernung der Gallenblase zu empfehlen ist das Vorhandensein eines Gallenblasenpolypen. Dieser mach in den meisten Fällen keine Beschwerden, kann aber in seltenen Fällen entarten (zu einem bösartigen Tumor werden). Vor einer operativen Entfernung der Gallenblase sollte ein Ultraschall der Gallenblase und der Gallenwege, eine Magenspiegelung (Gastroskopie, bei dieser kann eine andere Ursache für die Beschwerden die sehr ähnlich sein können ausgeschlossen werden) sowie eine Blutabnahme mit speziellen Gallen/Leberwerten durchgeführt werden.

Die Operation kann in den meisten Fällen laparoskopisch (miniml invasiv – also mit einer Kamera und 3-4 kleinen Schnitten durchgeführt werden) und wird in Vollnarkose während eines 2-3 tägigen Krankenhausaufenthaltes durchgeführt.

Die Folgen einer Gallenblasenentfernung auf die Ernährung sind individuell sehr unterschiedlich aber im Allgemeinen sehr gering.

Gerne beraten wir Sie und Planen die Operation.


Top