Forschung und Behandlung bei PatientInnen mit GIST

13.11.2012

Das Forscherteam um den GIST Chirurgen Dr. Sebastian Schoppmann aus Wien konnten einen weiteren Schritt zur Klärung des besondern Metastasierungsverhaltens von GIST Tumoren tätigen. In der internationalen Zeitschrift konnten sie zeigen, dass Lymphgefäße bei der Tumorentwicklung von GIST Tumoren keine Rolle spielt.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22830405


Top